Impressum
Copyright © 2017 DK Recycling
und Roheisen GmbH, Duisburg.

Der DK-Prozess

In Duisburg-Hochfeld hat die DK ein weltweit einzigartiges Verfahren entwickelt. Es arbeitet auf Basis des klassischen Sinter- und Hochofenprozesses und ist inzwischen als DK-Prozess bekannt und anerkannt. Ein Verfahren ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft und Abfallgesetze, mit dem wir jährlich ca. 500.000 Tonnen eisenhaltiger Reststoffe mit einer Ressourceneffizienz von 98 % zuverlässig und umweltgerecht in den Wertstoffkreislauf zurückführen. In Form von Gießereiroheisen und Nebenprodukten.

Sie möchten wissen, wie der DK-Prozess vom Reststoff bis zum Roheisen funktioniert? Dann gibt Ihnen die Skizze einen Überblick über die Bereiche des DK-Prozesses. Machen Sie direkt einen virtuellen, detaillierten Rundgang per Maus-Klick.

DK-Prozess